KOFFERMENSCHEN.

Stellen Sie sich bitte vor: Sie müssen einen Koffer packen. Nein, nicht für ihren Urlaub, sondern weil sie genötigt sind, in sehr kurzer Frist und Zeit ihre Heimat zu verlassen.
Es erfolgt die Trennung und Verabschiedung von sehr vielen Dingen, die ihr Leben begleitet haben und die prägend waren. Zurück bleibt ein Leben, bisher eingebettet in ein soziales und wirtschaftliches Umfeld, Familie, Heim und Heimat.
Das alles müssen sie hinter sich lassen, mit der großen Wahrscheinlichkeit, nie wieder Zugang dazu zu haben. Erinnerungen und Ungewissheit bleiben. Menschen reduziert auf ein Behältnis der Habseligkeiten: Koffermenschen.
Doch sie bringen natürlich viel mehr mit. Sie bringen ein Leben, eine Kultur, Wissen und Fähigkeiten mit, von denen andere profitieren können. Geben sie diesen Menschen die Möglichkeit, uns ihren Koffer ihres Lebens zu öffnen und anzubieten.
Dies ist der künstlerische Gedanke der “Koffermenschen“ des Künstlers Gerd Rehpenning. Sie möchten Aufmerksamkeit, Bewusstsein und ein Forum für diese entwurzelten Menschen auch mit den Mitteln der Kunst erzeugen, mit der Chance einer neuen Ankunft in einem noch fremden Land, das dadurch eines Tages auch ein Zuhause werden kann.

 

30 „Koffermenschen“ wurden in der Zeit vom 10. April bis 12.Mai in Bremervörde, an markanten Punkten in der Stadt, zu sehen sein, sie werden ihnen begegnen sein. Ein umfangreiches Rahmenprogramm begleitete die Koffermenschen in dieser Zeit in Bremervörde und schafft Raum und Anregungen zum Weiterdenken und Handeln.

 

Die Berichterstattung in der örtlichen Presse finden sie hier.

 

 

Flyer mit weiteren Detailinformationen
Koffermenschen Flyer 20160302 Ref 5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

Auftaktveranstaltung 10.04.2016

Das Kultur-LOS

Im Projektzeitraum werden „Lose“ zum Preis von 10 Euro zur Finanzierung des Projektes verkauft. Bei der Abschlussveranstaltung wird unter allen Teilnehmern eine von Gerd Rehpenning erstellte Koffermenschen – Figur verlost.
Lose erhältlich an den Projektorten sowie in der Buchhandlung Morgenstern.