KULTUR.

 

Kultur als Ort der Begegnung ...

 

Der TANDEM hat von Beginn an ein umfangreiches und vielfältiges Kulturangebot geschaffen und somit einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Landschaft Bremervördes geleistet.

 

Kulturangebote als Ort der Begegnung, der aktiven Mitgestaltung und Ort für soziale Teilhabe ist uns stets ein wichtiges Anliegen und Bestandteil unserer Arbeit. Bei zahlreichen Konzerten etwa konnten wir Künstler aus den skandinavischen Ländern, aus Irland, Schottland, England und Spanien ebenso begrüßen wie Künstler aus der Region, die sich immer wieder einmal mit einem Benefizkonzert für unsere Arbeit einsetzen. So ist beispielsweise die jährliche Benefizveranstaltung, der "Bremervörder Tafel-Tag" ein unbedingtes Muss im Bremervörder Veranstaltungskalender geworden.

 

Von uns organisierte Ausstellungen renommierter Künstler und zu besonderen Themen finden ebenfalls ihren Platz und Raum in Bremervörde. "Zeige deine Wunde", "Borderline", Diagnose Mensch", 2008 "Die Gesichter der Bremervörder Tafel" und 2010 "Ver-rückt-Na und?" sind einige Beispiele aus den vergangenen Jahren.

 

Ab 2008 organisierten wir, gemeinsam mit dem Bremervörder Kultur- und Heimatkreis e.V. sowie weiteren Kooperationspartnern für einige Jahre das "Kino am See". Hier wurde an jedem ersten Dienstag im Monat ausgewähltes Kinovergnügen für jung und alt geboten.

 

Bereits seit 1996 führen wir den Bremervörder Büchermarkt durch, eine Veranstaltung, die sich jedes Frühjahr erneut zum Besuchermagneten entwickelt. Dank der großzügigen Bücherspenden aus der Bevölkerung (Annahmestelle der gespendeten Bücher ist übrigens der MöbelMarkt der BBG) können wir eine umfangreiche Sammlung von Büchern bieten und mit dem Erlös aus dieser Veranstaltung einen Teil unserer Arbeit finanzieren. Seit 2007 findet im Herbst ein von uns organisierter Büchermarkt auch in Gnarrenburg zugunsten des TANDEM statt.

 

Dies alles kann nur Dank des bürgerschaftlichen Engagements und der Selbsthilfe zahlreicher Mitstreiter gelingen. Wir freuen uns auf Unterstüzung.

 

 

Veranstaltungshinweise ...

... finden Sie übrigens in der Rubrik TERMINE!